Erfolgreich vermittelt

Yasmin Bottler (Bildmitte) erhielt Besuch am neuen Arbeitsplatz: (von links) Sophia Friedrichs, Jörg Strathoff, Alexander Sudol und Birgitta Kreutzkamp-Siebert. - Foto: vkmYasmin Bottler (Bildmitte) erhielt Besuch am neuen Arbeitsplatz: (von links) Sophia Friedrichs, Jörg Strathoff, Alexander Sudol und Birgitta Kreutzkamp-Siebert. - Foto: vkm

Einen erneuten Vermittlungserfolg gab es jetzt im Rahmen des Arbeitsintegrationsprojektes MAIA zu vermelden. Trotz ihrer Sehbehinderung ist Yasmin Bottler nun bei REWE Räker in Bockum-Hövel angestellt. Als Beiköchin bereitet sie dort den Mittagstisch mit vor.

Zweieinhalb Jahr hatte die 34-Jährige erfolglos nach Arbeit gesucht. Aber diese Zeit hat nun ein Ende: Die im Projekt MAIA (mehr Infos) tätigen Mitarbeiter des vkm nahmen erfolgreich Kontakt zum Lebensmittelmarkt REWE Räker in Bockum-Hövel auf. Marktleiter Jörg Strathoff und Geschäftsführer Alexander Sudol zeigten sich von Beginn an offen und ohne Vorurteile. Sie gaben Yasmin Bottler die Chance, ihre Fähigkeiten als gelernte Beiköchin unter Beweis zu stellen.

Dank der guten Einarbeitung und der freundlichen Kolleginnen und Kollegen war Yasmin Bottler sehr schnell integriert. Sie fühle sich sehr wohl und sei den beiden Verantwortlichen sehr dankbar, dass sie diese Chance trotz ihrer Behinderung erhalten haben, so Yasmin Bottler, mit deren Arbeit sich die Leitung des REWE-Marktes sehr zufrieden zeigte.

Mehr Infos zum Markt: REWE Räker