Gemeinsame Feier

YES AFRIKA und vkm laden zur ersten gemeinsamen Feier ein. - Plakat: vkmDie Vereine YES Afrika und vkm Hamm laden am Samstag, 14. März 2020, zum ersten gemeinsamen Fest. Einander kennenlernen und voneinander lernen, Spaß haben und gemeinsam kreativ sein – das sind die Ziele unserer ersten, gemeinsamen Veranstaltung, die von 15 bis 17 Uhr in den Freizeiträumen des vkm stattfindet.

In lockerer Atmosphäre möchten wir beispielsweise Freundschäftsbänder knüpfen, afrikanisches Haarflechten ausprobieren und Einiges mehr. Natürlich ist auch für das leibliche Wohl gesorgt. Wir bitten um vorherige Anmeldung in den jeweiligen Geschäftsstellen der Vereine.

Inner Wheel Club spendet 4.500 Euro

Eine Abordnung des Inner Wheel Clubs Hamm besuchte jetzt die Frauengruppe des vkm und übergab eine großzügige Spende. - Foto: KottmannEine Abordnung des Inner Wheel Clubs Hamm besuchte jetzt die Frauengruppe des vkm und übergab eine großzügige Spende. - Foto: KottmannÜber ganz besonderen Besuch freute sich jetzt die Frauengruppe des Vereins für körper- und mehrfachbehinderte Menschen Hamm, kurz vkm Hamm. Zusammen mit mehreren Vertreterinnen des Inner Wheel Club Hamm überbrachte dessen Präsidentin Ulrike Kaldewei eine großzügige Spende in Höhe von 4.500 Euro für die Frauenarbeit des vkm.

Mit diesem Geld unterstützt der Serviceclub die Freizeitarbeit und somit insbesondere auch die sehr aktive Frauengruppe des vkm. Von den bereits durchgeführten und auch den in nächster Zeit geplanten Aktivitäten berichteten die Klientinnen selbst und präsentierten auch eine Fotocollage, die eindrucksvoll die abwechslungsreichen Angebote dokumentierte.

Weiterlesen ...

Jetzt anmelden: Urlaubsfahrt 2020

Die Aktion Mensch fördert auch 2020 wieder die Urlaubsfahrt des vkm. Auch im Jubiläumsjahr veranstaltet der vkm Hamm wieder eine Urlaubsfahrt. Ziel vom 1. bis zum 5. Juni ist der Ferienhof "Kieler Bucht" in Wendtorf an der Ostsee.

Anmeldungen sind direkt in der Geschäftsstelle des vkm möglich, der Kostenbeitrag pro Person beläuft sich auf 450 Euro inklusive An- und Abfahrt, Vollverpflegung und Ausflügen. Die Urlaubsfahrt wird wieder von der Aktion Mensch gefördert.

Weiterlesen ...

Neues Logo vorgestellt

Die Verantwortlichen des vkm präsentieren das neue Logo. - Foto: KottmannDie Verantwortlichen des vkm präsentieren das neue Logo. - Foto: KottmannAuf ein ereignisreiches Jahr freut sich der vkm Hamm e. V., der im August sein 50-jähriges Bestehen mit einem großen Jubiläumsfest am Otto-Krafft-Platz feiern wird und anlässlich des bevorstehenden runden Geburtstages ein überarbeitetes Vereinslogo präsentierte.

1970 wurde der heute in der ehemaligen Klinik am Bärenbrunnen ansässige Verein als Elterninitiative gegründet und ist vor allem in den zurückliegenden rund zehn Jahren enorm gewachsen. Mittlerweile sind fast 40 hauptamtliche Mitarbeiter für den vkm tätig, die sich gemeinsam mit den Vereinsmitgliedern und Klienten auf ein abwechslungsreiches Jubiläumsjahr mit vielen tollen Aktivitäten angefangen vom regulären Freizeitprogramm bis hin zu Urlaubsfahrt, Mitarbeiterparty und großen Jubiläumsfeier am 21. August freuen.

Weiterlesen ...

Alle Magazine auch zum Herunterladen

Das Cover der aktuellen Ausgabe aus Dezember 2019. - Gestaltung: simpli PRDas Cover der aktuellen Ausgabe aus Dezember 2019. - Gestaltung: simpli PRBereits im sechsten Jahrgang erscheint in diesem Jahr das Vereinsmagazin des vkm. Alle bisher seit 2015 erschienenen Ausgaben sind in unserem Archiv veröffentlicht, dort können alle Ausgaben als PDF heruntergeladen haben.

Die gedruckten Ausgaben des jeweils aktuellen Magazins sind in der Geschäftsstelle des vkm kostenfrei erhältlich oder zu den Öffnungszeiten im Quartierbüro Westtünnen (dienstags von 10 bis 12 Uhr, mittwochs von 10 bis 12 und 14 bis 16 Uhr).

BeWo-Gruppe beschäftigte sich mit Haustieren

Viel über den Umgang mit Haustieren lernten die Teilnehmer der BeWo-Gruppe im Projekt "Haustiere". - Fotos: vkmViel über den Umgang mit Haustieren lernten die Teilnehmer der BeWo-Gruppe im Projekt "Haustiere". - Fotos: vkmFünf Wochen lang haben sich die Teilnehmer der BeWo-Gruppe im zurückliegenden Herbst mit dem Thema „Haustiere“ beschäftigt.

Dabei ging es um viele Fragen wie: Was kostet ein Haustier? Wie viel Zeit benötigt ein Haustier? Kann es lange alleine bleiben? Wann muss es zum Tierarzt? Durch die Zusammenarbeit in der Gruppe wurden gemeinsam Antworten gefunden, etwa auch dazu, wie ein Tier artgerecht gehalten wird. Ein Besuch in einer Hundeschule war ein Höhepunkt des Projektes. Hier durfte jeder einen Hund streicheln, mit ihm Spazieren gehen und alle möglichen Fragen zum Thema stellen.

Weiterlesen ...

Quartiersentwicklung

Logoentwurf aus dem Antragsverfahren 2019.Eine Belebung des gesamten Bezirks – mit dieser Zielsetzung haben die Kooperationspartner vkm Hamm e. V. und Evangelische Kirchengemeinde Mark-Westtünnen mit der Realisierung eines gemeinsamen Bauprojektes begonnen. Mit der BKV Baubetreuung wurde ein erfahrener Investor im Bereich des sozialen Wohnungsbaus gefunden, der in direkter Nachbarschaft zur Stephanuskirche im Herzen des Stadtbezirks Westtünnen bis Mai 2020 ein öffentlich gefördertes Wohngebäude errichtet.

Für den vkm lag es daher nahe, genau in diesem Bereich auch eine gezielte Quartiersentwicklung umzusetzen. Schon in den ersten Gesprächen mit Akteuren vor Ort hat sich unabhängig vom Bauprojekt ein hoher Bedarf an einer Quartiersarbeit abgezeichnet. Auch seitens der Stadt Hamm wurde das Projekt von Beginn an unterstützt und auch in das Handlungskonzept "Älterwerden in Hamm" eingebunden. Durch die Quartiersarbeit sollen die verschiedenen Akteure vor Ort stärker vernetzt werden und so das gesellschaftliche Leben wieder stärker aktiviert werden. Das Quartier ist in etwa räumlich identisch mit dem Ortsteil Westtünnen, der seit 1968 zum politischen Stadtbezirk Rhynern zählt, dort leben etwa 4.300 Menschen.

Geleitet wird das Projekt von Quartiersentwickler Simon Kottmann, der ebenso langjährig für den vkm tätig ist wie Estelle Andres, die als Pädagogische Fachkraft vor Ort tätig wird. Gefördert wird das Projekt durch die Stiftung Wohlfahrtspflege.

Für das Quartier Westtünnen wird gerade eine eigene Internetpräsenz erstellt: www.quartier-westtuennen.de.

 Simon Kottmann

Kottmann, Simon
Quartiersentwickler

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Telefon: 0177 / 5997820
Telefax: 02381 / 489 7121

 Estelle Andres

Andres, Estelle
Pädagogische Fachkraft

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Telefon: 02381 / 489 7125
Telefax: 02381 / 489 7121

Wir sagen "Danke"

Ein bewegtes Jahr liegt hinter uns – ein noch viel spannenderes vor uns. Der vkm Hamm  feiert 2020 sein 50-jähriges Vereinsbestehen. Und alleine diese Tatsache darf uns alle ein klein wenig stolz machen.

Noch viel wichtiger als diese „große“ Zahl ist aber für uns das, was alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter alltäglich für die uns anvertrauten Menschen leisten. Und genau dieser Art zu denken – nämlich die wichtige Arbeit, der wir uns verpflichtet haben, täglich in den Vordergrund zu stellen – ist wohl ein Schlüssel des großen Erfolges, den der Verein mit diesem Jubiläum feiern darf.

Weiterlesen ...

Besuch bei Feuerwehr und Polizei

Gruppenfoto mit Leiterwagen: Die Jugendgruppe besuchte die Hammer Feuerwehr und die Hammer Polizei. - Foto: vkmGruppenfoto mit Leiterwagen: Die Jugendgruppe besuchte die Hammer Feuerwehr und die Hammer Polizei. - Foto: vkmIm Rahmen des Projektes „Selbstbestimmt Wohnen“ hat die Jugendgruppe Hammer Polizei und Feuerwehr besucht. Das Ziel, Unsicherheiten im Umgang mit den Institutionen abzubauen, wurde voll erreicht.

Anfang September ging es zunächst zur  Polizei, zwei Wochen später war die Gruppe zu Gast bei der Feuerwehr Hamm. Im Vorfeld bauten die Jugendlichen mit LEGO eine Polizeistation und eine Feuerwehrstation nach eigenen Vorstellung auf und sammelten Fragen für die späteren Führungen. Die Ansprechpartner bei Polizei und Feuerwehr waren sehr hilfsbereit und zeigten großes Interesse am Projekt „Selbstbestimmt Wohnen“. Bei der Gelegenheit kamen gleich auch die im gemeinsamen „Erste Hilfe-Kursus“ erlernten Dinge wie das richtige Absetzen eines Notrufs zur Sprache.

Weiterlesen ...

Christmasparty am 6. Dezember 2019

Das Veranstaltungsplakat 2019.Das Veranstaltungsplakat 2019.Wenige Tage nur noch, dann steigt zum zweiten Mal die große "Christmasparty" für alle Klienten und Mitglieder des vkm Hamm.Beginn ist um 17 Uhr.

Wie bei der Premiere wird wieder im Stadtteilbüro Hammer Norden gefeiert, Karten sind in der vkm-Geschäftsstelle und in den Freizeitgruppen erhältlich. Es wird wieder ein stimmungsvoller Abend mit allerlei Köstlichkeiten. Jetzt schnell die Karte für nur 5 Euro Kostenbeitrag sichern!

 

vkm auf Weihnachtsmärkten

Wie im Vorjahr ist der vkm Hamm am 1. Advent auf dem eintägigen Weihnachtsmarkt im Kurpark und ab dem Montag darauf für eine Woche jeweils nachmittags auf dem Markt in der Hammer Innenstadt mit einem Stand vertreten, hier als eine der "Herzhütten". Ausführliche Infos zum Innenstadtmarkt sind hier (hamm.de) zu finden. Beim vkm gibt es wieder allerhand Selbstgebasteltes zu erwerben.

Der "Etwas andere Weihnachtsmarkt" findet bereits zum vierten Mal am 1. Advent wieder im Biergarten des Alten Fährhauses statt, Beginn ist um 11 Uhr. Wie in den Vorjahren laden auch 2019 verschiedene Vereine zu diesem Markt ein, der am 1. Dezember von 11 bis 17 Uhr im Biergarten des Alten Fährhauses stattfindet. Dabei steht erneut die gute Sache im Vordergrund: Alle Erlöse werden gemeinnützigen Zwecken zugeführt.

Weiterlesen ...