Stipendium für schwerbehinderte Schüler

Logo der Stiftung LebensspurLogo der Stiftung LebensspurDie Stiftung Lebensspur e. V. vergibt 2020 erstmals Stipendien für schwerbehinderte Schülerinnen und Schüler ab Klasse 10 mit dem Ziel der Erlangung der Hochschulreife.

Die Bewerbungsfrist endet am 31. Juli 2020. Das Stipendium richtet sich an schwerbehinderte Schülerinnen und Schüler des Landes Nordrhein-Westfalen der Sekundarstufe II sowie der 10. Klasse der Realschule mit einer Hör-, Seh- bzw. Körperbehinderung Förderhöhe maximal 30 Monate je 100 Euro pro Monat.

Die Bedingungen finden Sie in der Förderrichtlinie und dem Bewerbungsbogen. Rückfragen richten Sie bitte an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!