Tolles Projekt: Im jüngsten größeren Projekt widmete sich die Frauengruppe den Thema Schönheit und Schönheitspflege - möglich gemacht durch eine Spende es Inner Wheel Clubs Hamm. - Foto: vkmTolles Projekt: Im jüngsten größeren Projekt widmete sich die Frauengruppe den Thema Schönheit und Schönheitspflege - möglich gemacht durch eine Spende es Inner Wheel Clubs Hamm. - Foto: vkmDie Frauengruppe des vkm Hamm e. V.

Die Frauengruppe ist ein Freizeitangebot des vkm und besteht aus zehn Frauen im Alter zwischen 25 und 50 Jahren mit unterschiedlichen Behinderungsbildern. Es gibt Frauen, welche im ABW betreut werden, aber auch Vereinsmitglieder, welche nicht vom vkm betreut werden.

Die Frauengruppe trifft sich immer mittwochs in der Zeit von 16:30 – 18:30 Uhr. Am Anfang des Jahres setzen wir uns als Gruppe zusammen, um Aktionen und Angebote zu planen.

Ziel der Gruppe ist es, den Frauen eine Plattform zum Austausch zu geben. Zu den Angeboten gehören zum Beispiel: Koch-, Bastel- und Kreativangebote aber auch Tagesausflüge in Zoos, Freizeitparks und verschiedene Städte.

Das jüngste große Angebot, was auf Wunsch der Frauen stattgefunden hat, war ein "Beautyprojekt". Wir haben verschiedene Einheiten zum Thema Schönheit und Schönheitspflege gemacht. Zum Abschluss kam eine Kosmetikerin und wir haben einen Abend zusammen mit ihr gestaltet. Als Höhepunt durften sich alle Klienten ein Beautyprodukt aussuchen. Möglich gemacht hat uns dieses tolle Projekt eine großzügige Spende des Inner Wheel Clubs Hamm (siehe Bericht).


 

 

Eine Abordnung des Inner Wheel Clubs Hamm besuchte jetzt die Frauengruppe des vkm und übergab eine großzügige Spende. - Foto: KottmannEine Abordnung des Inner Wheel Clubs Hamm besuchte jetzt die Frauengruppe des vkm und übergab eine großzügige Spende. - Foto: KottmannÜber ganz besonderen Besuch freute sich jetzt die Frauengruppe des Vereins für körper- und mehrfachbehinderte Menschen Hamm, kurz vkm Hamm. Zusammen mit mehreren Vertreterinnen des Inner Wheel Club Hamm überbrachte dessen Präsidentin Ulrike Kaldewei eine großzügige Spende in Höhe von 4.500 Euro für die Frauenarbeit des vkm.

Mit diesem Geld unterstützt der Serviceclub die Freizeitarbeit und somit insbesondere auch die sehr aktive Frauengruppe des vkm. Von den bereits durchgeführten und auch den in nächster Zeit geplanten Aktivitäten berichteten die Klientinnen selbst und präsentierten auch eine Fotocollage, die eindrucksvoll die abwechslungsreichen Angebote dokumentierte.

Tolle Erfahrung: Die Frauengruppe absolvierte jetzt einen Stockkampf-Schnupperkursus. - Foto: prTolle Erfahrung: Die Frauengruppe absolvierte jetzt einen Stockkampf-Schnupperkursus. - Foto: prDie Frauengruppe des vkm Hamm hat sich in einer Gruppenstunde getroffen und wurde in die Kunst des Stockkampfs eingeführt.

In diesem Schnupperkursus lernten sie die verschiedenen Techniken und Praktiken dieses Sports kennen. Gefordert wurde die Koordinationsfähigkeit und Geschicklichkeit der Teilnehmerinnen.

Gudrun Wöckel (l.) gab den Frauen viele Tipps rund um das Thema Kosmetik und Pflege. - Foto: prGudrun Wöckel (l.) gab den Frauen viele Tipps rund um das Thema Kosmetik und Pflege. - Foto: prDieses Mal hat die Kosmetikerin Gudrun Wöckel mit uns einen interessanten Nachmittag verbracht.

Wir bekamen viele Tipps zur Pflege und Reinigung der Haut. Die Frauen haben nicht nur viel gelernt, sondern hatten viel Spaß beim Ausprobieren verschiedener Cremes und bei der Anwendung der Schminktipps.

Kreativität ist beim neuen Projekt der Frauengruppe gefragt. - Foto: prKreativität ist beim neuen Projekt der Frauengruppe gefragt. - Foto: prDas aktuelle Projekt der Frauengruppe hieß „kreatives Werkeln“.

An drei Nachmittagen gestalteten die Frauen ihre kreativen Holzbretter ideenreich und bunt.

Mit viel Spaß bei der Sache: Die Teilnehmerinnen des neuen Hip Hop-Kurses. - Foto: prMit viel Spaß bei der Sache: Die Teilnehmerinnen des neuen Hip Hop-Kurses. - Foto: prZwölf Klientinnen der Frauengruppe besuchen zurzeit beim Dance Studio T&L einen Hip Hop Tanzkurs.

Der Kurs findet zehn Mal statt. Die Teilnehmerinnen lernen verschiedene Tanz-Moves und Tanz-Schritte und haben dabei - wie das Foto zeigt - viel Spaß!