A- A A+

Termine

29.07 - 02.08.
vkm-Freizeit 2019 in Zeeland (Infos)

 

17. August 2019
2. inklusiver Motorradausflug (Infos)


Fragen zum Freizeitprogramm beantwortet die

Geschäftsstelle unter
Telefon 02381/489710.

Infos

dasmarkt - Der erste integrative Lebensmittelmarkt Hamms

Logo: simpli PRLogo: simpli PRDer vkm Hamm e.V. unterstützt als einer der Träger der Betreibergesellschaft direkt den dasmarkt. In diesem integrativen Lebensmittelmarkt arbeiten behinderte und nichtbehinderte Mitarbeiter gemeinsam.

Eröffnet wurde der Markt am 5. Dezember 2013 als erster Integrationsbetrieb der Stadt. Neben den Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen waren zahlreiche Gäste aus Lokalpolitik und Handel vor Ort. Geleitet wird der dasmarkt von Wolfgang Strohmeier. Das Angebot umfasst vor allem frische Lebensmittel und weitere Dinge für den täglichen Bedarf.

Ein Integrationsunternehmen ist ein juristisch selbstständiger Betrieb des allgemeinen Arbeitsmarktes. Er zeichnet sich durch die Besonderheit aus, dass er wirtschaftliche Ziele verfolgt und gleichzeitig dauerhaft auf einem großen Anteil (25 bis 50 Prozent) seiner Arbeitsplätze Menschen mit Behinderung beschäftigt. Integrationsunternehmen haben das Ziel einer dauerhaften beruflichen Integration behinderter Menschen zu erreichen. Träger ist in der Regel eine gemeinnützige GmbH. Im Falle des dasmarkts ist dies die IntHamm gGmbH. Deren Geschäftsführer sind Dr. Wilm Schulte und Gottfried Schulz von den Trägern des Betriebs, vkm Hamm und vom Kolping Bildungswerk. Gefördert wird der dasmarkt von der Aktion Mensch, dem Landschaftsverband Westfalen-Lippe, der Stiftung Wohlfahrtspflege, der Rewe-Handelsgruppe, den Stadtwerken Hamm und der Sparkasse Hamm.

  • Weitere Informationen enthält die Internetseite des Marktes: www.dasmarkt.de