Ausflug zum Motorradfestival

Auf ein ganz besonderes Erlebnis freuen sich die Mitglieder, Klienten und Freunde des vkm Hamm e. V. in diesem Sommer. Am Samstag, 18. August, nehmen sie an dem Motorradfestival in Olsberg im Sauerland teil.

Dort werden die Anreisenden persönlich um 11 Uhr begrüßt, Das Rahmenprogramm mit Livemusik, Speedgrillen, Kaffee und Kuchen, Verkaufs-und Infostände sowie Trial-Show garantieren zudem beste Unterhaltung – nicht nur für Motorradfans. Ein weiteres Highlight wird der Motorradgottesdienst „Pilgern mit PS“ um 14 Uhr sein. Start ist an der Bühne der Konzerthalle- Messegelände. Als erste Station ist die Kapelle in Heinrichsdorf geplant. Danach geht es weiter nach Wasserfall und zum Lebensgarten des Josefsheim. "Es ist beeindruckend, mit zahlreichen Motorrädern, gemeinsam eine Ausfahrt zu erleben", ist sich Organisatorin Beate Wrede sicher.

Weiter gibt es verschiedene kleinere Ausfahrten, auch mit neuen Testmaschinen. Hierfür stellen Sponsoren Motorradkleidung und Helme zur Verfügung, um Teilnehmern des Festival, eine kurze Motorradtour, auch als Sozia, zu ermöglichen. Die nähere Umgebung kann selbstverständlich eigenständig erkundet werden, mit ihren unterschiedlichen Lokalitäten, sowie an der Ruhr verweilen und die Ruhe genießen. Es gibt viel zu erleben und zu erkunden, auf dem Festgelände und in der näheren Umgebung.

Alles steht unter dem Motto "Sicherheit"

So ein großes Ereignis will organisiert sein. Daher hat sich ein fester Kreis von Klienten gebildet, die alle Einzelheiten planen und organisieren möchten. Alles steht unter dem Motto „Sicherheit“. Dazu gehört die Fahrtüchtigkeit von Fahrer und Beifahrer, sichere Motorradkleidung, passender Helm usw. Es werden Flyer mit weiteren Infos gefertigt, um auf die Aktion aufmerksam zu machen. Das „Biker Organisations Team des vkm“ ist im engen Austausch mit dem Veranstalter der Motorradmesse. Kontakt zu der Biker Union e.V. Hamm ist aufgenommen worden. Dort wird ein Stammtisch besucht, wie auch an der Sommerparty der Biker teilgenommen. Es bestehen weitere Kontakte zu Gespannfahrern.

Weitere Motorradfahrer, gerne auch mit Beiwagen, sind herzlich willkommen. Außerdem suchen wir noch PKW Fahrer, die sich bereit erklären, die Fahrt nach Olsberg zum Erlebnis zu machen. Es können nicht alle Interessierten, die lange Anreise per Moped meistern.

Für das „Biker Orga Team des vkm“ sind es zum Teil neue Eindrücke oder alte Erinnerungen, die erlebt werden. Ein weiterer Beitrag zu gelebter Inklusion. Jeder Einzelne kann dazu beitragen, dass Menschen aufeinander zugehen. Jeder ist wichtig. Es muss nicht viel sein, um schöne Stunden zu erleben. Es werden viele Fahrer mobilisiert, daher sind alle Interessierten willkommen, einen schönen Tag im Sauerland zu erleben.

Wer zu diesen Terminen nicht kann, kann dennoch an der Ausfahrt teilnehmen. Auch wer nicht den Bezug zu Motorrädern hat, wird voll auf seine Kosten kommen und einen „hoffentlich“ wunderbaren Tag erleben. Es kommt auf jeden an.

Kontakt für Rückfragen

Für weitere Rückfragen oder Informationen aller Art, sowohl auch verbindliche Anmeldungen ist vkm-Mitarbeiterin Beate Wrede unter Telefon 0173 3459363 oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! erreichbar.

Termine in der Übersicht

  • Fr., 13. Juli, 18 Uhr: Leihbörse für Motorradkleidung + persönliche Anmeldung von Fahrern und Mitfahrer
    Wir möchten viele Biker und Mitfahrer hierzu einladen um erste Kontakte untereinander herzustellen. Fahrer und Mitfahrer sollen erste Kontakte knüpfen. Anmeldelisten zum Eintragen werden frühzeitig ausgehangen.
    Wer kann uns Motorradausrüstung oder einen Helm, in den unterschiedlichsten Größen ausleihen? Wird beschriftet und zurückgegeben.
    Wir bitten um zahlreiches Erscheinen um die Ausfahrt genauer planen zu können.
  • ab Mo., 16. Juli, jeweils 9 bis 11 Uhr beim vkm: Abgabe weiterer Motorradkleidung beim vkm
    Bitte auf Kennzeichnung achten.
  • Fr., 10. August, 18 Uhr beim vkm: Vortreffen vor der großen Ausfahrt
    Bitte zahlreich erscheinen. Fahrer und Sozia sollen sich fest finden, Abstimmung untereinander.
    Eine kleine Rundfahrt zur Einstimmung ist geplant. Daher ist die passende Ausrüstung sehr wichtig mitzubringen.
  • Sa., 18. August, 9 Uhr beim vkm: Beginn der großen Ausfahrt
    Treff aller Mitfahrenden
    Evtl. Ankleidung
    Routeninformationen
    Sicherheitsinformationen
    Es wäre schade, wenn Interessierte auf der Strecke bleiben, da ETWAS oder JEMAND fehlt.

Normal 0 21 false false false DE X-NONE X-NONE