A- A A+

Termine

20. Mai 2019
Mitgliederversammlung (Infos)

 

29.07 - 02.08.
vkm-Freizeit 2019 in Zeeland (Infos)


Fragen zum Freizeitprogramm beantwortet die

Geschäftsstelle unter
Telefon 02381/489710.

Infos

Neue Ausgabe "wir im vkm" erschienen

Die neue Ausgabe ist da!Die neue Ausgabe ist da!Schon die neue Ausgabe der "wir im vkm" gesehen? Wer sie noch nicht vorliegen hat, kann die Mitgliederzeitschrift des vkm wie gewohnt auch auf unserer Internetseite als pdf herunterladen.

In der neuen Ausgabe geht es diesmal um die Teilnahme unserer "vkm Fighters" bei den Highland Games, viele tolle Ausflüge und wie immer gibt es aktuelle Termintipps. Darüber hinaus enthält die Ausgabe die Einladung zur diesjährigen Nikolausfeier, die am 3. Dezember im Stadtteilbüro Hammer Norden stattfindet!

Zur Rubrik mit allen Heften geht es hier: vkm-Vereinsheft

Schwimmkurs für Erwachsene

Ab Ende Oktober findet in der Schwimmhalle der Waldorfschule einmal wöchentlich ein Schwimmkurs für erwachsene Menschen mit Behinderung statt.

Angeboten werden jeweils zwei Kurse am Nachmittag für sechs bis acht Personen pro Gruppe, eine qualifizierte Anleitung durch eine Schwimmlehrerin ist garantiert.

Weitere Infos gerne telefonisch unter 02381/489710.

Einladung zur Nikolausfeier

Am 3. Dezember lädt der vkm Hamm wieder zur Nikolausfeier ein. Die Feier findet dann von 15 bis 17:30 Uhr in der Cafeteria der Lebenshilfe Hamm am Gallberger Weg 2 statt.

Anmeldeschluss ist am 25. November. Der Kostenbeitrag beträgt 7 Euro pro Person für Kaffee und Kuchen.  Für weihnachtliche Stimmung sorgen die Gruppen des vkm mit ihren Darbietungen. Anmeldungen sind im Büro oder direkt in den Gruppen selbst möglich.

Hinweis: Den Fahrdienst des ASB bitte selbst bestellen!

Ehrenplatz für vkm Fighters

Die vkm Fighters bei der Siegerehrung. - Foto: prDie vkm Fighters bei der Siegerehrung. - Foto: prHighland Games – das heißt Ruhm, Ehre, Stärke und Mut. Ende August stellte auch der vkm Hamm eine Mannschaft (Clan) bei den Highland Games 2016, die vom Clan „Dragon Fighters“ im Maxipark ausgerichtet wurden.
Dabei stellten die „vkm Fighters“ angefeuert von den vkm-Cheerleadern bei tollem Sommerwetter nicht nur Sportlichkeit, sondern auch ungeheuren Teamgeist unter Beweis.

Weiterlesen ...

Vorbereitungen auf Highland Games laufen

Die vkm Fighters freuen sich auf die Highland Games im Maxipark. - Foto: prDie vkm Fighters freuen sich auf die Highland Games im Maxipark. - Foto: prHighland Games stehen für Ruhm und Ehre, Stärke und Mut. Am 27. August haben die Mannschaften (Clans) die Chance, im Maxipark sich selbst zu zeigen, wo in Sachen Sportlichkeit der Hammer hängt.

Mit dabei ist auch ein Team des vkm Hamm. Gekämpft wird unter anderem in folgenden Disziplinen: Baumstammwerfen, Gewichthochwurf, Gewichtweitwurd, Steinstoßen, Hufeisenwerfen, Stammslalom, Stammziehen, Fassrollen, Strohsackhochwurf und Huckepacktragen. Die Veranstaltung findet vor der Wiese am Glaselefanten statt, Beginn ist um 11 Uhr, Ende etwa um 18 Uhr.

Mehr Infos: www.dragonfighters.de

REWE-Kunden spendeten für vkm

Die Spendenaktion bei REWE war ein voller Erfolg. - Foto: prDie Spendenaktion bei REWE war ein voller Erfolg. - Foto: prDer Lebensmittelmarkt REWE Haase aus Bockum-Hövel hat unter anderem für die eingetragenen Vereine der Stadt Hamm eine einmalige Spendenaktion ins Leben gerufen und hierbei auch den vkm Hamm e. V. eingeladen mitzumachen, was wir gerne angenommen haben.
Um unsere Vereinsarbeit und Aktivitäten den Hammer Bürgern nahezubringen haben wir uns im REWE Markt Haase in den vergangenen Wochen bereits mehrfach auf die unterschiedlichste Weise präsentiert und vorgestellt: Info-Stand, Bastelaktionen, Tanzvorführungen der vkm-Cheerleader-Gruppe. Am Ende belegte der vkm mit 1.184,20 Euro den achten Rang.

Erkunden der "Stadt der Liebe"

Dieses Jahr geht unsere Bewo-Urlaubsfahrt in die Stadt der Liebe. Beginn der Reise ist am Freitag, 5. August. Geplant ist dabei für den ersten Tag die Erkundung der Stadt und ihrer Sehenswürdigkeiten – zumindest soweit man das an einem Tag in dieser tollen Stadt schafft.
Am zweiten Tag steht dann gleich ein Höhepunkt an: Der Besuch des Disneylands Paris. Doch damit nicht genug – am Abend gönnen wir uns dann einen Blick auf „Paris bei Nacht“. Für den dritten Tag ist dann ein längerer Aufenthalt in einer tollen belgischen Stadt geplant – als Zwischenstopp auf der Rückreise. Welche das sein wird? Lasst Euch überraschen!

Alle Ausgaben zum Herunterladen

De neue Ausgabe unseres Vereinsheftes ist da!De neue Ausgabe unseres Vereinsheftes ist da!Schon die neue Ausgabe der "wir im vkm" gesehen? Wer sie noch nicht vorliegen hat, kann die Mitgliederzeitschrift des vkm wie gewohnt auch auf unserer Internetseite als pdf herunterladen.

In der neuen Ausgabe geht es diesmal um die Mitgliederversammlung, die Aktivitäten des Vereins, Hinweise zu Reiseveranstaltern und wie immer gibt es aktuelle Termintipps.

Zur Rubrik mit allen Heften geht es hier: vkm-Vereinsheft

Einladung zur Mitgliederversammlung

Am Montag, 9. Mai, findet ab 18 Uhr die Mitgliederversammlung 2016 statt, zu der wir hiermit einladen.

Wie in den Vorjahren veranstalten wir diese wieder im „Haus der Wirtschaft“, Marker Allee 90 in 59071 Hamm. Auf der Tagesordnung stehen die Vorstellung des Tierparks Hamm und neben den üblichen Formalitäten auch der ausführliche Jahresbericht über die Aktivitäten.

Weiterlesen ...

KUNTERBUNTE Karnevalsfeier 2016

Unter dem Motto "KUNTERBUNT" feiern wir am Samstag, 30. Januar, gemeinsam Karneval im Stadtteilbüro Hammer Norden. Beginn ist um 15 Uhr.

Zum Motto passende Kleidung ist erwünscht. Die Kosten betragen 3,50 Euro pro Person. Was sonst noch dabei sein muss? Gute Laune natürlich!

Mit viel Schwung ins neue Jahr

Kordula Schockenhoff und Susanne Rüter (von links) präsentieren das neue Fahrzeug des vkm. - Foto: Kottmann - Kordula Schockenhoff und Susanne Rüter (von links) präsentieren das neue Fahrzeug des vkm. - Foto: Kottmann - Der Verein für körper- und mehrfachbehinderte Menschen Hamm (kurz vkm Hamm) startet schwungvoll in das neue Jahr. Besonders stolz sind die Mitarbeiter auf ihr neues Fahrzeug.

Der Peugeot 2008 wurde größtenteils von der Aktion Mensch gestiftet, den Rest der Anschaffung hat der am Bärenbrunnen ansässige Verein selbst gestemmt. „Der Wagen wird von unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern vor allem zur Klientenbetreuung vor Ort genutzt“, sprach Geschäftsführerin Elisabeth Reitz der Aktion Mensch einen besonderen Dank für die Unterstützung aus.