vkm-Weihnachtsmarktstand

Am Stand des vkm gibt es wieder allerhand Selbstgebasteltes. - Foto: vkm Am Stand des vkm gibt es wieder allerhand Selbstgebasteltes. - Foto: vkm Direkt zum Auftakt des Hammer Weihnachtsmarktes war auch der vkm Hamm e. V. wieder mit seinem Stand im Schatten der Pauluskirche vertreten.

Wie im vergangenen Jahr gab es wieder allerhand Selbstgebasteltes am Stand zu erwerben. Der Stand war eine Woche besetzt. Das Highlight im stimmungsvollen Weihnachtsmarkt-Dorf vor der stattlichen Pauluskirche war wieder der Sparkassen-Eiszauber: Die mobile Eisbahn bietet auf 375 Quadratmetern ein unverwechselbares Eislaufvergnügen unter freiem Himmel, umgeben von den ca. 50 liebevoll gestalteten Verkaufsständen mit Geschenkideen über kulinarische Köstlichkeiten bis hin zu Christbaumschmuck.

Mehr Infos zum Weihnachtsmarkt gibt es hier.

Auf dem Sinnespfad

Mehr als 40 Teilnehmer folgten zum Herbstanfang der Einladung der Stadtwerke Hamm in den Maxipark und begaben sich auf den 'Sinnespfad'. - Fotos: KottmannMehr als 40 Teilnehmer folgten zum Herbstanfang der Einladung der Stadtwerke Hamm in den Maxipark und begaben sich auf den 'Sinnespfad'. - Fotos: KottmannAuf Einladung des Kooperationspartner Stadtwerke Hamm hat eine große Gruppe des vkm Hamm zu Herbstbeginn gemeinsam den Maxipark Hamm besucht.

Zunächst ging es in zwei Gruppen auf den "Sinnespfad" - hier erfuhren die Teilnehmer viel über die eigenen Sinne, etwa beim Ertasten von verschiedenen Gegenständen und Tieren oder beim "Erriechen" verschiedener Pflanzen. Nach dem Rundgang ging es dann zur Grillhütte, wo sich die über 40 Teilnehmer gemeinsam stärkten.

Weiterlesen ...

Werken für Weihnachten

Für den Stand auf dem diesjährigen Hammer Weihnachtsmarkt laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren. Unter dem Motto "Werken für Weihnachten" wird fleißig gebastelt!

Auf dem diesjährigen Hammer Weihnachtsmarkt ist der vkm bereits zum zweiten Mal in einer „Hamm zeigt Herz“ Hütte zu finden. An unserem Stand werden von den Klienten des ABW und den Teilnehmern des Arbeitsintegrations-Projektes „MAIA“ selbsthergestellte Arbeiten aus Holz und anderen Materialien verkauft. Der Stand ist vom 21. bis zum 27. November geöffnet!
  • basteln
  • werkstatt
  • glaskranz

  • pilze
  • holzdeko

Neue Ausgabe "wir im vkm" erschienen

Die neue Ausgabe ist da!Die neue Ausgabe ist da!Schon die neue Ausgabe der "wir im vkm" gesehen? Wer sie noch nicht vorliegen hat, kann die Mitgliederzeitschrift des vkm wie gewohnt auch auf unserer Internetseite als pdf herunterladen.

In der neuen Ausgabe geht es diesmal um die Teilnahme unserer "vkm Fighters" bei den Highland Games, viele tolle Ausflüge und wie immer gibt es aktuelle Termintipps. Darüber hinaus enthält die Ausgabe die Einladung zur diesjährigen Nikolausfeier, die am 3. Dezember im Stadtteilbüro Hammer Norden stattfindet!

Zur Rubrik mit allen Heften geht es hier: vkm-Vereinsheft

Schwimmkurs für Erwachsene

Ab Ende Oktober findet in der Schwimmhalle der Waldorfschule einmal wöchentlich ein Schwimmkurs für erwachsene Menschen mit Behinderung statt.

Angeboten werden jeweils zwei Kurse am Nachmittag für sechs bis acht Personen pro Gruppe, eine qualifizierte Anleitung durch eine Schwimmlehrerin ist garantiert.

Weitere Infos gerne telefonisch unter 02381/489710.

Einladung zur Nikolausfeier

Am 3. Dezember lädt der vkm Hamm wieder zur Nikolausfeier ein. Die Feier findet dann von 15 bis 17:30 Uhr in der Cafeteria der Lebenshilfe Hamm am Gallberger Weg 2 statt.

Anmeldeschluss ist am 25. November. Der Kostenbeitrag beträgt 7 Euro pro Person für Kaffee und Kuchen.  Für weihnachtliche Stimmung sorgen die Gruppen des vkm mit ihren Darbietungen. Anmeldungen sind im Büro oder direkt in den Gruppen selbst möglich.

Hinweis: Den Fahrdienst des ASB bitte selbst bestellen!

Ehrenplatz für vkm Fighters

Die vkm Fighters bei der Siegerehrung. - Foto: prDie vkm Fighters bei der Siegerehrung. - Foto: prHighland Games – das heißt Ruhm, Ehre, Stärke und Mut. Ende August stellte auch der vkm Hamm eine Mannschaft (Clan) bei den Highland Games 2016, die vom Clan „Dragon Fighters“ im Maxipark ausgerichtet wurden.
Dabei stellten die „vkm Fighters“ angefeuert von den vkm-Cheerleadern bei tollem Sommerwetter nicht nur Sportlichkeit, sondern auch ungeheuren Teamgeist unter Beweis.

Weiterlesen ...

Vorbereitungen auf Highland Games laufen

Die vkm Fighters freuen sich auf die Highland Games im Maxipark. - Foto: prDie vkm Fighters freuen sich auf die Highland Games im Maxipark. - Foto: prHighland Games stehen für Ruhm und Ehre, Stärke und Mut. Am 27. August haben die Mannschaften (Clans) die Chance, im Maxipark sich selbst zu zeigen, wo in Sachen Sportlichkeit der Hammer hängt.

Mit dabei ist auch ein Team des vkm Hamm. Gekämpft wird unter anderem in folgenden Disziplinen: Baumstammwerfen, Gewichthochwurf, Gewichtweitwurd, Steinstoßen, Hufeisenwerfen, Stammslalom, Stammziehen, Fassrollen, Strohsackhochwurf und Huckepacktragen. Die Veranstaltung findet vor der Wiese am Glaselefanten statt, Beginn ist um 11 Uhr, Ende etwa um 18 Uhr.

Mehr Infos: www.dragonfighters.de

Seniorengruppe beim Tanztee

Gute Stimmung herrschte auch im Juni wieder beim Tanztee. - Foto: prGute Stimmung herrschte auch im Juni wieder beim Tanztee. - Foto: prJeden vierten Donnerstag im Monat lädt Hamms Mehrgenerationenhaus zum Tanztee ein.

Dies ist für die Seniorengruppe des vkm schon ein fester Bestandteil ihres Programms geworden, worauf sich alle sehr freuen. Mit großer Begeisterung wird getanzt, gesungen und gelacht. Bei Kaffee, Tee und Kuchen kommt auch die Unterhaltung nicht zu kurz. Beim Tanztee im Juni waren auch zwei Praktikanten dabei, die mit Freude unsere Teilnehmer unterstützt haben.

Schnupperkursus Stockkampf

Tolle Erfahrung: Die Frauengruppe absolvierte jetzt einen Stockkampf-Schnupperkursus. - Foto: prTolle Erfahrung: Die Frauengruppe absolvierte jetzt einen Stockkampf-Schnupperkursus. - Foto: prDie Frauengruppe des vkm Hamm hat sich in einer Gruppenstunde getroffen und wurde in die Kunst des Stockkampfs eingeführt.

In diesem Schnupperkursus lernten sie die verschiedenen Techniken und Praktiken dieses Sports kennen. Gefordert wurde die Koordinationsfähigkeit und Geschicklichkeit der Teilnehmerinnen.

„Beauty Tag“ in der Frauengruppe

Gudrun Wöckel (l.) gab den Frauen viele Tipps rund um das Thema Kosmetik und Pflege. - Foto: prGudrun Wöckel (l.) gab den Frauen viele Tipps rund um das Thema Kosmetik und Pflege. - Foto: prDieses Mal hat die Kosmetikerin Gudrun Wöckel mit uns einen interessanten Nachmittag verbracht.

Wir bekamen viele Tipps zur Pflege und Reinigung der Haut. Die Frauen haben nicht nur viel gelernt, sondern hatten viel Spaß beim Ausprobieren verschiedener Cremes und bei der Anwendung der Schminktipps.