Die vkm-Jugendgruppe

Das Projekt Selbstbestinmmt Wohnen wird unserer bestehenden Jugendgruppe durchgeführt. Die Gruppe besteht seit vielen Jahren und setzt sich aus jugendlichen Menschen mit unterschiedlichen Behinderungen und Hilfebedarfen zwischen zehn und 20 Jahren zusammen.

Neben dem Projekt finden die Jugendlichen hier einen geschützten Rahmen für ihre Freizeitgestaltung, in dem Raum für gemeinsame Spiele, Aktivitäten und Unternehmungen geboten wird. Auch die Inklusion und die Teilhabe am gesellschaftlichen Leben sind wichtige Themen dieser Gruppe, die über unterschiedliche Angebote gefördert werden.

Die individuelle Förderung der Klienten und die Förderung der sozialen Gruppe sind weitere Standbeine der Arbeit. Darüber hinaus werden die Jugendlichen bei Bedarf auch außerhalb der Gruppe bei individuellen Fragestellungen begleitet. Hilfestellungen werden angeboten oder vermittelt.