Ausbildung beim vkm: Angehende Heilerziehungspfleger*innen gesucht

Jetzt bewerben!Jetzt bewerben!Der Verein für körper- und mehrfachbehinderte Menschen Hamm e.V. (vkm Hamm e.V.), sucht zum 1. August 2020 Auszubildende der Heilerziehungspflege (m/w/d).

Es handelt sich um eine schulische Ausbildung an einer Fachschule (LWL-Berufskolleg Fachschulen Hamm), in der der fachpraktische Teil beim vkm Hamm e.V. absolviert wird. Als Heilerziehungspfleger*in unterstützen und fördern Sie Menschen mit Behinderung und/oder psychischer Erkrankung. Sie begleiten die Menschen in ihrem Alltag und helfen ihnen, ihr Leben so selbständig wie möglich zu gestalten. Beim vkm Hamm e.V. geschieht dies u.a. im Rahmen der ambulanten Wohnbetreuung sowie in der Freizeitgestaltung.

Während Ihrer Ausbildung werden Sie von erfahrenen, qualifizierten Fachkräften angeleitet.

Was wir uns wünschen:

  • Eine offene und wertschätzende Haltung gegenüber Menschen mit Behinderung
  • Motivation und Lernbereitschaft
  • Selbständigkeit und Flexibilität
  • Durchsetzungsvermögen und ein ausgewogenes Nähe/Distanz-Gefühl
  • Grundsätzliche Bereitschaft zum Schicht-, Wochenend-, und Feiertagsdienst

Was Sie von einer Ausbildung beim vkm Hamm e.V. erwarten können:

  • Eine professionelle Anleitung durch erfahrene Fachkräfte
  • Ein stetig wachsendes, äußerst abwechslungsreiches Arbeitsfeld
  • Die Möglichkeit, dieses kreativ mitgestalten zu können
  • Eine wertschätzende und partnerschaftliche Arbeitsatmosphäre
  • Die Möglichkeit der Teilnahme an Teamsitzungen, Fortbildungen und Supervisionen
  • Die Möglichkeit der Begleitung von Urlaubsfahrten
  • Eine langfristige, berufliche Perspektive

Sie fühlen sich angesprochen?

Dann freuen wir uns über Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen inkl. Anschreiben, Lebenslauf und relevanten Zeugnissen. Bewerber*innen mit einer Behinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

Über uns:

Der Verein für körper- und mehrfachbehinderte Menschen Hamm e.V. berät und begleitet seit 50 Jahren Menschen mit Behinderung im Stadtgebiet von Hamm. Schwerpunkte unserer Arbeit sind die Themen „Wohnbetreuung“, „Arbeitsintegration“, „Teilhabeberatung“ sowie Angebote und Projekte zur Freizeitgestaltung und Bildung. Aktuell begleitet und berät der vkm Hamm e.V. rund 140 Personen mit Behinderung und beschäftigt 40 hauptamtliche Mitarbeiter*innen.

Kontakt:

vkm Hamm e.V.
Geschäftsführerinnen Jennifer Buhla und Elisabeth Reitz
Otto-Krafft-Platz 2
59065 Hamm

Tel.: 02381/489710
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!