Aktuelle StellenausschreibungAktuelle StellenausschreibungWir suchen zur Erweiterung unseres Teams im „Ambulant Betreuten Wohnen“ zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Pädagogische Fachkraft (m/w/d) in Vollzeit oder Teilzeit, zunächst befristet auf zwölf Monate. Eine spätere Entfristung wird angestrebt.

Schwerpunkt der Arbeit des vkm Hamm ist die Beratung, Begleitung und Unterstützung von Menschen mit Behinderung. Ziel des „Ambulant Betreuten Wohnens“ ist eine gleichberechtigte Teilhabe am gesellschaftlichen Leben. Die Bewerber*innen sollten eigenständig und strukturiert arbeiten können, belastbar und teamfähig sein. Sie sollten über umfassende fachliche Kompetenzen sowie Erfahrung in der Arbeit mit Menschen mit Behinderungen verfügen. Wichtig ist uns vor allem die Empathie und Wertschätzung der Klientel.

Aufgabenbeschreibung:

  • Arbeit nach dem Bezugsbetreuungssystem
  • Selbstständigkeit und Selbstbestimmung der Klientel fördern
  • Erkennen und stärken individueller Kompetenzen und Ressourcen
  • Training elementarer Alltagsfertigkeiten
  • Gestaltung und Förderung sozialer Beziehungen
  • Begleitung bei der Gesundheitsförderung und –erhaltung
  • Unterstützung in administrativen Aufgaben
  • Krisenintervention
  • Netzwerkarbeit

Wir bieten:

  • Die Arbeit in einem lebendigen, vielseitigen und professionellen Verein
  • Selbstständiges Arbeiten und die Möglichkeit, eigene kreative Ideen umzusetzen
  • Eine angemessene Vergütung
  • Zusatzleistungen wie beispielsweise Arbeitgeberbeiträge zur betrieblichen Altersvorsorge
  • Interessante Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie regelmäßige Supervision

Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung (Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Menschen) sind erwünscht – gerne als PDF per E-Mail mit den üblichen Unterlagen (insbesondere Lebenslauf, Zeugnisse, Führungszeugnis) an:

vkm Hamm e.V.
z. H. Geschäftsführung
Otto-Krafft-Platz 2
59065 Hamm

oder per E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Telefonkontakt für Rückfragen: 02381/48971