Das Quartier Westtünnen in Trägerschaft des vkm Hamm will im Rahmen des Handlungskonzeptes “Älterwerden in Hamm. Lebenswert. Selbstbestimmt. Mittendrin.” die Versorgung älterer und gefährdeter Mitbürger unterstützen.

Auf diese Weise sollen Einkäufe für Personen aus den Coronavirus-Risikogruppen übernommen werden. Interessierte können sich telefonisch oder per E-Mail bei den Quartiersentwicklern melden. Auch das Wohnprojekt Westtünnen kooperiert in diesem Zusammenhang, so übernehmen auch einige vkm-Klienten Einkäufe für Personen aus der Risikogruppe.

 

Sie zählen zu einer Risikogruppe und benötigen Hilfe? Dann nutzen Sie folgende Kontaktmöglichtkeiten:

Telefon/WhatsApp: 0173/3459362
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!