Dozent:innen (m/w/d) für die Arbeitsintegrationsmaßnahme MAIA

stundenweise auf Honorarbasis oder als Übungsleiter:in gesucht.

Jeder Mensch verdient die Chance gleichberechtigt und selbstbestimmt am Leben in der Gesellschaft teilzuhaben. Dafür engagiert sich der vkm Hamm (Verein für körper- und mehrfachbehinderte Menschen Hamm e.V.) seit mehr als 50 Jahren.

Schwerpunkte unseres Engagements liegen im Bereich der Eingliederungshilfe für Menschen mit Beeinträchtigung, in der Arbeitsintegration sowie in der Beratung, Bildung und Freizeitgestaltung.

Das Arbeitsintegrationsprojekt MAIA hat die Aufgabe Menschen mit Behinderung und/oder Vermittlungshemmnissen auf den ersten Arbeitsmarkt vorzubereiten und zu integrieren. Dies gelingt durch verschiedene Unterrichtseinheiten in einem Klassenverband.

Für unser Projekt MAIA sind wir auf der Suche nach Menschen mit besonderen Qualifikationen und/oder praktischen Erfahrungen, die diese gerne teilen und an Andere mit Freude weitergeben. Themen könnten beispielsweise EDV, Motivations- und Kommunikationstraining, Arbeitsrecht oder Teambuilding sein.

Diese Herausforderungen warten auf Sie

  • Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Unterrichtseinheiten
  • Begeisterung, Menschen in besonderen Lebenslagen bei der Erweiterung ihrer beruflichen Kompetenzen zu unterstützen
  • Unterstützung der Fachkräfte bei der Aktivierung unserer Teilnehmenden

Das bringen Sie mit

  • Fundiertes Wissen in Ihrem Themenbereich
  • Ausgeprägte Kommunikationskompetenz
  • Pädagogisches Geschick und Empathie
  • Idealerweise Erfahrungen im Bereich der Erwachsenenbildung
  • Eigeninitiative

Wir bieten

  • Eigenverantwortliches Arbeiten mit viel Gestaltungsspielraum
  • Austausch mit den Fachkräften
  • Faire Bezahlung
  • Arbeitszeiten nach Absprache
  • Offene Atmosphäre
  • Sammeln von Arbeitserfahrung in einem vielseitigen Handlungsfeld der Sozialen Arbeit

Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf die Zusendung Ihrer Kurzbewerbung mit Lebenslauf.

vkm Hamm e.V.

Bahnhofstr. 4

59065 Hamm

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Für Rückfragen zum Stellenangebot stehen wir unter Telefon 02381/ 3393260 gerne zur Verfügung.