Gemeinsam unternehmen die Gruppen des vkm auch verschiedene Ausflüge, wie hier beispielsweise die Frauengruppe in den Hammer Maxipark. - Foto: vkmGemeinsam unternehmen die Gruppen des vkm auch verschiedene Ausflüge, wie hier beispielsweise die Frauengruppe in den Hammer Maxipark. - Foto: vkmSie möchten gerne andere Menschen kennen lernen und Ihre Freizeit aktiv gestalten? Unser Verein bietet Ihnen eine Vielzahl von Freizeitangeboten in Form von Gruppennachmittagen und –abenden, Sportangeboten, Vereinsfeiern, Ausflügen und Urlaubsfahrten an.

Unsere Angebote sind für Menschen mit Behinderungen jeden Alters. Sie finden in unseren vereinseigenen Freizeiträumen am "Otto-Krafft- Platz 2" statt.

Unsere Gruppenangebote in der Übersicht


Eine Urlaubsreise zum Ferienhof "Kieler Bucht" unternimmt die Seniorengruppe in diesem Jahr vom 27. September bis zum 1. Oktober. Rund 20 Teilnehmer dürfen sich auf ein abwechslungsreiches Programm freuen, geplant ist auch ein Besuch des Tierparks Gettorf. Gefördert wird die Urlaubsfahrt von der Aktion Mensch.

Das komplett barrierefreie Haus bietet für unsere Gruppe alle Möglichkeiten, gemeinsam eine spannende und unterhaltsame Zeit zu erleben. Strand, Stadt, Tierpark, Naturlabyrinth, Minigolf und vieles mehr - hier gibt es eine Menge zu erleben. Abfahrt ist am 27. September von der vkm-Geschäftsstelle am Otto-Krafft-Platz 2. Rückfragen zur Urlaubsfahrt können gerne in der Seniorengruppe (Kontakt) gestellt werden.

Information zum Ferienhof "Kieler Bucht" (Website Reiseservice Henser)

Wieder einmal gab es zu Herbstbeginn unvergessliche Momente am Wasser. Im Rahmen des Projektes "Selbstbestimmt Wohnen" war die Jugendgruppe des vkm Hamm bei "Jörgs Angelteichen" in Bergkamen zum Forellenangeln zu Gast. 

Unterstützt wurde die Gruppe dabei vom Sportfischer-Center Heidemann und weiteren erfahrenen Anglern. Organisator Sebastian Beitz: "Ein großes Dankeschön im Namen des vkm für diese ehrenamtliche Hilfe, ohne die der Ausflug gar nicht möglich wäre." Beteiligt war diesmal auch der Landesfischereiverband Westfalen und Lippe e. V., der vor Ort durch Clemens Freiesleben, Fachkraft für Jugendarbeit, vertreten wurde. Im Gespräch entstanden so direkt vor Ort Ideen zu einer gemeinsamen Kooperation von Verband und vkm Hamm etwa hinsichtlich der Prüfung von neuen Angelanlagen auf Barrierefreit. Freiesleben: "Von einem Austausch könnten wir an dieser Stelle sehr profitieren." So freuen sich beide Seiten künftig auf viele gemeinsame Aktionen.

Seite 1 von 7