Wen und zu was berät die EUTB?

Die Mitarbeiterinnen der EUTB Hamm: (von links) Daniela Weise, Seyran Yilmaz und Silke Richwien. - Foto: EUTBDie Mitarbeiterinnen der EUTB Hamm: (von links) Daniela Weise, Seyran Yilmaz und Silke Richwien. - Foto: EUTBDie ergänzende unabhängige Teilhabeberatung (EUTB) unterstützt und berät alle Menschen mit und ohne Behinderung, deren Angehörige und Fachkräfte kostenlos in allen Fragen zur Rehabilitation und Teilhabe. Anlaufstelle in Hamm ist der vkm Hamm e. V. in Kooperation mit der Selbsthilfe-Kontaktstelle Hamm und dem Verein zur Selbsthilfe behinderter und nichtbehinderter türkischer Mitbürger Hamm e. V..

Ergänzende unabhängige Teilhabeberatung (EUTB)
Bahnhofstraße 4
59065 Hamm
Telefon: 02381339040
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Weitere Informationen finden sich hier: www.teilhabeberatung-hamm.de